Fahrerin Alia

Fahrerin

 

Name: Alia

Alter: 14

Lieblingsfach: Musik, WTH

Hobbys: Motorrad fahren, Fahrrad fahren, Judo und Fußball

Lieblingsfarbe: Türkis, Blau, Rot

Lieblingsessen: Pizza Hawaii

Lieblingsfilm: Supercross, American Pie

Alia hat die Leidenschaft zum Fahren und an jeglichen Fahrzeugen bereits sehr früh gezeigt. Mit 1,5 Jahren konnte sie mehr als 20 Automarken hinsichtlich ihrer Karosserie und ihres Markenzeichens unterscheiden. Mit 5 Jahren wünschte sie sich ihr erstes benzinbetriebenes Fahrzeug, ein Quad. Hier fuhr sie einige Veranstaltungen des ADAC mit, und begeisterte sich in einem Vereinsumfeld an Fahrübungen. Relativ zeitig war ihr klar:

„ vier Räder sind nichts für mich - zwei wären schon viel besser“.

Also zum 6. Geburtstag ihr erstes Motorrad, eine 50 ccm luftgekühlte Kawasaki mit etwa 3,5 PS. Mit diesem Motorrad startete sie im Frühjahr 2010 ihre ersten Rennläufe in der DJFM - Meisterschaft. Die Saison 2010 beendetet sie mit einer 50 ccm luftgekühlten Yamaha in der Klasse 50 ccm PIWI der DJFM - Meisterschaft mit dem 7. Platz der Gesamtwertung.

 

Mit Beginn der Saison 2011 stieg sie nun um auf eine wassergekühlte KTM SX 50 ccm mit 14 PS. Alia beendete diese Saison mit einem guten 11. Platz in der Gesamtwertung.

Die Saison 2012 wird Alia weiterhin mit einer KTM SX 50 ccm bestreiten. Sie möchte in der Rennserie der Deutschen Jugend Förderung Motorsport ihre Leistungen steigern und am Jahresende ihre Gesamtwertung wesentlich verbessern. Für dieses Ziel trainiert sie hart und hofft gesund und fröhlich diese Saison mit Euch erleben zu dürfen.

Alia hat ihre Ziele verwirklicht und hat sich in der Saison 2012 richtig gut verbessert. Sie erreichte in ihrer Klasse den 5. Platz in der Gesamtwertung. Eine super Leistung!

Die Saison 2013 wird Alia nun auf eine KTM SX 65 ccm umsteigen und ihre Herausforderungen in der Rennserie der DJFM suchen. Ein großer Sprung für Alia, da diese Maschine mehr Leistung besitzt und kein Automatikgetriebe hat. Hier muss sie nun mit 6 Gängen umgehen können. In dieser ersten Saison in der 65 ccm Klasse konnte Alia viel erlernen und festigen. Sie fuhr hier einen guten 8. Platz in der Gesamtjahreswertung nach Hause.

In der Saison 2014 startet Alia nochmals in der Klasse 65 ccm. Sie möchte nun ihre fahrerische Leistung noch mehr verbessern und festigen. Dafür benötigt sie viel Kraft und Ehrgeiz. Wir hoffen alle auf eine gesunde und fröhliche Saison 2014.

Leider hat das mit dem "gesund" nicht so richtig funktioniert. Dennoch ist Alia eine super Saison 2014 gefahren. Sie verbesserte ihre fahrerische Leistung zum Vorjahr erheblich und erkämpfte sich trotz Verletzungsausfall den 4. Platz in der Gesamtwertung. Alia ist trotz Unglück, bezüglich über ihre Verletzung, doch sehr erfreut über ihre Entwicklung in diesem Jahr. Herzlichen Glückwunsch, wir sind alle sehr stolz auf unsere Fahrerin.

In der neuen Saison 2015 warten neue Herausforderungen auf Alia. Nun heißt es aber erst: "gesund werden"... Danach beginnt das Training und dann werden wir sehen.

Die Saison 2015 begann bei Alia erst mir dem 3. Rennen der DJFM. Sie fuhr in diesem Jahr, gesund und munter, den 5. Platz in ihrer Klasse in der Gesamtwertung der DJFM nach Hause. Eine gute Leistung fürs Erste, herzlichen Glückwunsch.

In der Saison 2016 startet Alia wieder mit einer 85 ccm Maschine, eine KTM 85 sx.

Nach anfänglich guten ersten Rennen in dieser Saison, traf es Alia wieder mit einer langen Verletzungspause.

Ein paar Rennen konnte sie zum Saisonende noch absolvieren und holte in der Gesamtwertung des Jahres und in ihrer Klasse den 5. Platz. Herzlichen Glückwunsch.

Nun wird sie sich auf die Saison 2017 vorbereiten und geht wieder mit einer KTM 85 ccm Maschiine ins Geschehen.